AWO-Beratungszentrum Gifhorn

Das AWO-Beratungszentrum Gifhorn bietet zu 6 verschiedenen Themenfeldern Beratung, Information und Unterstützung an. Die Themengebiete reichen von Ehe-, Familien- und Lebensproblemen über Beratung während der Schwangerschaft und nach der Geburt bis hin zur Säuglings- und Kleinkindberatung und der Vermittlung von Familienhebammenhilfen. Eltern in Trennungs- und Scheidungssituationen können sich ebenso beraten lassen wie krebskranke Menschen und ihre Angehörigen. Beratung gegen sexuelle Gewalt hilft erwachsenen Menschen sexuelle Gewalterfahrungen  zu verarbeiten.

Neben Einzel-, Paar- und Familienberatungen werden verschiedene Gruppenangebote durchgeführt.

Im Elterncafé / Schwangerencafé und anderen Informationsveranstaltungen werden von der Beratungsstelle zu den verschiedenen Themen Vorträge von Fachleuten organisiert oder selbst durchgeführt.

Informationen über die Beratungsstelle und Anmeldungen erfolgen über das Sekretariat.

Angebote des integrierten Beratungszentrums

  • Schwangerschafts-/Schwangerschaftskonflikt- und Sexualberatung
    • Säuglings- und Kleinkindberatung
    • Sexualpädagogische Arbeit
    • Informationsnachmittage für Eltern
  • Ehe-/Familien- und Lebensberatung
  • Gerichtsnahe Trennungs- und Scheidungsberatung
  • Krebsberatung
  • Beratung gegen sexuelle Gewalt
  • Gifhorner Familienhebammenprojekt

Kontakt & Ansprechpartner

AWO-Beratungszentrum Gifhorn
Oldaustraße 32
38518 Gifhorn

Telefon: 0 53 71 / 72 47 41
Fax: 0 53 71 / 72 47 55
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Einrichtungsleiter: Carsten Bromann
Telefon: Mo. und Di.  0 53 71 / 72 47 41

[ Zur Webseite mit detaillierten Informationen ]